Cinnamon Pumpkin Ice Cream & Peanut Butter Sugar Reviews (Goose Creek)

0 Kommentare | Hinterlasse einen Kommentar
Leute, Leute, Leute....ich bin soooo schockverliebt, ihr glaubt es nicht. 


Seit einer gefühlten halben Ewigkeit hatte ich schon ein Firefly (wie Daylights) vom Goose Creek Duft "Pumkin Cinnamon Ice Cream" herumliegen. Es war einer der neuen 2016er Herbstdüfte. Der Duft hatte mich nie sonderlich angesprochen und kalt gerochen ist es einer dieser "typischen" kürbisdominierten Düfte, wie es sie zu Hauf gibt. Vor Kurzem habe ich nach einem Duft zum verschwenden, nicht zum geniessen gesucht, um den es nicht schade wäre, wenn er aufgebraucht wäre und so landete dann das Pumpkin Cinnamon Ice Cream Firefly in meinem Kerzenständer.


Ich hatte mich mit anderen Sachen beschäftigt und schon vergessen, dass die kleine Kerze überhaupt brennt, als mir ein unglaublich lecker-süsser Yummy-Duft in die Nase flog. Ich schmolz dahin. Cremig, süss, zimtig, natürlich mit Kürbis, aber auch weiteren Hintergrundnoten, wie Muskat, Zucker, Bourbon und sogar Nelken ist dieser Duft wirklich ein Traum. Die Kombination mag sich etwas krude anhören, aber in der Gesamtheit ist der Duft einfach umwerfend und ich habe mir augenblicklich eine grosse Kerze davon geordert.


Ich habe leider das Gefühl, viele in den USA beliebte Düfte (Kürbis, Erdnussbutter, Ahornsirup etc.) finden hierzulande (noch) nicht den grossen Anklang. Das mag daran liegen, dass diese Düfte für die hiesigen Riechgewohnheiten einfach noch nicht sehr vertraut sind und die entsprechenden Lebensmittel bei uns im Gegensatz zu den USA eher noch untergeordneten Status haben, zum anderen mag es aber auch daran liegen, dass sich viele Leute darunter im Vorfeld nicht viel vorstellen können und sich einfach nicht herantrauen - die Kerzen sind ja auch nicht gerade günstig. Ich kann aber wirklich nur sagen: Traut euch auch mal heraus aus eurer Komfortzone...es lohnt sich :)


Für die Zuckernasen unter euch habe ich noch eine weitere Empfehlung von Goose Creek. Diese Kerze haut mich zwar nicht ganz so vom Hocker, wie der Pumkin Cinnamon Ice Cream, aber spielt auf jeden Fall ganz weit oben auf meiner Zuckerschock-Skala mit: Peanut Butter Sugar.


Peanut Butter Sugar ist ebenfalls ein gigantischer Duft und kommt herrlich süß und nahezu klebrig daher. Ich bin mir sicher, dieser Duft kann Karies auslösen ;) Kalt gerochen hauptsächlich einfach nur süss, entfaltet sich dieser Duft auch wieder erst richtig, wenn die Kerze angezündet ist und ihren Duft in den Raum abgibt. Im Vordergrund stehen hier ganz klar Zuckerrohr und Erdnussbutter, aber auch die Vanille im Hintergrund ist unterstützend wahrzunehmen. Kaum, oder gar nicht wahr nehme ich hingegen die enthaltenen Noten von Äpfeln, kandierten Mandarinen und Zitronenschalen - ich denke, diese dienen aber auch eher als "Push", oder als Stütze, um die Hauptnoten stärker hervorzuheben.


Sammlertipp:
Peanut Butter Sugar ist auch in der Beautiful Life Collection erschienen. Unter dem Namen Follow your Heart und kunstvoll gestaltetem Labelbild ist sie ein schöner Hingucker für die Sammlung.


Beide Kerzen, die ich euch heute vorgestellt habe, sind von der Duftverteilung her absolut vorbildlich und schön kräftig. Nach nicht einmal einer Stunde beduften die Kerzen raumübergreifend die Wohnung und haben einen traumhaften Wachspool gebildet. Meine Punktewertung für diese Düfte:

Pumpkin Cinnamon Ice Cream 10/10
Peanut Butter Sugar 9/10


Falls ihr in Zukunft keinen Kerzenbeitrag mehr verpassen wollt, könnt ihr euch alternativ zum Abonnieren des Blogs auch über Facebook über neue Kerzen-Blogeinträge informieren lassen: KLICKT EINFACH MAL HIER

Einen übersichtlichen Index all meiner bisherigen Kerzenposts findet ihr HIER



BECOME A PATREON (PLEASE)


Ich stecke viel Blut, Schweiss und Tränen in diesen Blog. Er ist zeit- und auch geldaufwendiger, als ihr vielleicht denken mögt, aber trotzdem tue ich es natürlich gern und mit Spaß und Freude. Ich möchte die Seite aber definitiv nicht mit Werbeeinblendungen, nervigen Kauflinks, oder Ähnlichem zupflastern.

Wenn ihr mich unterstützen und dabei helfen möchtet, die Seite weiterhin reibungslos am Laufen zu halten, freue ich mich sehr, wenn ihr ein Patreon werdet - es ist ganz einfach. Hier der Link: https://www.patreon.com/RobinsLifeAndStuff

Keine Lust auf Patreon, aber ihr wollt mich trotzdem unterstützen? paypal.me/DeeJott

Dies ist natürlich nur eine grosse Bitte, kein Zwang. Ich freue mich über jede Kleinigkeit und natürlich auch einfach so über jeden Follower und Leser, der Spass an meinem Blog hat :)






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

 
Design by Candle-Heaven.